Air Canada erneuert die Airbus A330 Kabine und vereinheitlicht somit das Langstreckenprodukt in allen Klassen. Insgesamt investiert das kanadische Star Alliance Mitglied 275 Mio. kanadische Dollar (circa 189 Mio €) um die Flotte umzurüsten. Damit entschied sich die Airline dagegen, weitere Optionen für die Boeing 787 einzulösen.

Laut flightradar24, stehen zur Zeit 13 Airbus A330 im Dienste der Air Canada. Ziel ist es, mit Abschluss des ersten Halbjahres 2020, die Teilflotte komplett umgerüstet zu haben. Brancheninsidern zur Folge befinden sich zwei Flugzeuge (C-GEGP und C-GKUH) bei der Umrüstung. Die ersten Ziele sollen Aussagen zufolge Paris und Rom werden.

Air Canada Business Class Kabine

Spürbar wird das Update der Kabine besonders in der Business Class. Fliegt Air Canada bisher in einer Herringbone Anordnung (Rücken zum Fenster, Füße in den Gang), so wird die neue Kabine die bekannte Reverse Herringbone Anordnung aus der Boeing 787 und Boeing 777 erhalten (siehe Bild oben). Christian von miles-around.com ist in der alten Konfiguration damit von München nach Toronto geflogen, schaut doch mal bei ihm vorbei.

Air Canada Airbus A330 Destinationen zum Sommerflugplan 2020

Für den aktuellen Winterflugplan verbindet die Air Canada A330 Toronto mit den Städten Calgary, Vancouver, Montreal und Edmonton. Diverse Ziele in der Karibik sowie Los Angels und San Francisco runden das Angebot in Nordamerika ab. Die Route Montreal – Genf ist momentan die einzige regelmäßige Linie im deutschsprachigen Raum mit diesem Typ. Zum Sommerflugplan 2020 wird im Zeitraum 30. April bis 30. Mai Wien regelmäßig mit A330 bedient, ebenfalls ab dem 30. Mai wird der Airbus auch wieder nach München kommen.

Die neue Konfiguration sieht wie folgt aus: 32 Plätze in der Business Class, 24 in der Premium Economy sowie 241 Plätze in der Economy Class. Nach erfolgter Umrüstung wird es im Airbus A330 fünf Sitzplätze mehr in der Business Class geben. Die Website von Air Canada sowie das Tool Expertflyer zeigt zur Zeit noch die alte Konfiguration, das sollte sich aber in den kommenden Tagen ändern.

Seid ihr Team Herringbone oder Reverse Herringbone? 

Bei ausgewählten Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Geschenke für AvGeeks

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kurzer Besuch im Cockpit nach der Landung
Egal ob zum Frühstück nach Abu Dhabi, im Cockpit eines Boeing Frachters nach Bangalore oder für einen Coconut Mojito in die Karibik – ich reise frei nach dem Motto “Der Weg ist das Ziel”. Mein zweites Zuhause ist der Flughafen München, den ich auch gerne besuche ohne wegzufliegen. Schön, das ihr hier seid!

Kreditkarten Empfehlung

Alle Infos zu Kreditkarten

Instagram

Melde dich hier für Neuigkeiten an