Unterwegs mit Kind in New York – Spielplatz, Zoo & Co.

Unterwegs mit Kind in New York, da möchte sich vielleicht der eine oder andere die Hände über den Kopf zusammenschlagen und fragen, wieso um alles in der Welt man so etwas macht 🙂 . Wir waren für eine Woche in der Stadt die niemals schläft unterwegs und möchten euch auf unsere Reise mitnehmen. Neben dem klassischen Sightseeing möchte ich euch hier die Dinge zeigen, die man auf jedenfalls gut mit den Kleinen machen kann.

Unterwegs mit Kind in New York – Die schönsten Spielplätze

Während unseres Aufenthalt haben wir versucht für viel Ausgleich zu sorgen, damit unsere kleine Maus auch weiterhin viel Spaß mit uns im Großstadtdschungel hat. Im Central Park haben wir mit dem Heckscher Playground einen fantastischen Spielplatz gefunden. Ihr findet ihn in etwa auf der Höhe zwischen Columbus Cirlce und 7th Avenue, von dort aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Der Spielplatz ist sowohl für große als auch kleine Kinder prima geeignet und bietet eine Menge Möglichkeit zum hüpfen, rutschen, toben und klettern. Darüber hinaus ist die Kulisse natürlich einmalig.

Heckscher Playground Central Park

Heckscher Playground Central Park

Einen anderen tollen Spielplatz haben wir im Brooklyn Bridge Park, am Fuße der Manhattan Bridge gefunden. Der Main Street Playground findet sich direkt in der Verlängerung der Washington Street, auf dem Weg zum Jane’s Carousel. Dieser Spielplatz ist passend zur Lage am Wasser einem Schiff nachempfunden. Nachdem sich die Kleinen ausgepowert haben, kann man sich in den vielen schönen Cafés und Restaurants wieder stärken.

Unterwegs mit Kind in New York – Ein Besuch im Central Park Zoo

In New York gibt es drei Zoos: einen in Queens, einen in der Bronx und einen im Central Park. Wir haben uns wegen der Nähe zu unserem Hotel für den letzteren entschieden und unsere Tickets ein Tag im Voraus online gekauft (https://centralparkzoo.com/). Erwachsene zahlen 18 USD und Kinder ab drei Jahren 13 USD. Der Zoo ist sauber und sehr übersichtlich. Hier kann man gut zwei bis drei Stunden zeit verbringen. Neben einem Tropenhaus, gibt es ein paar Freigehege mit Bären, Robben und Schnee Leoparden. Ungefähr 500m vom Zoo entfernt könnt ihr auch noch mit demselben Ticket in einen Streichelzoo.

Unterwegs mit Kind in New York – Unterwegs in der Subway

Es ist laut, dunkel und stinkt. Aber um in New York schnell von A nach B zu kommen, ist die Subway meiner Erfahrung nach das Beste Mittel. Direkt neben unserem Hotel lag die Station Lexington 42nd Street, wo wir zügig in Richtung Süden fahren konnten. Überraschenderweise und anders als gewohnt haben die Pendler in den vollen Zügen sehr oft Platz für uns und Kinderwagen gemacht. Einziges Manko allerdings war, dass man in den Bahnhöfen immer den Kinderwagen schleppen musste, weil es oft keinen Fahrstuhl an die Oberfläche gab.

Ich hoffe dieser kleine Einblick hat euch gefallen, wenn ihr Fragen habt, dann hinterlasst doch einfach ein Kommentar oder schreibt mir eine E-Mail 🙂 

 

 

2

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.