Das Familienresort Ellmauhof

Malerisch zwischen den Bergen bei Saalbach-Hinterglemm bei Zell am See gelegen, hat uns das Familienresort Ellmauhof in sein Winterwonderland eingeladen. Knapp drei Stunden hat die Fahrt von Freising gedauert. Strahlender Sonnenschein und schneebedeckte Berge, lassen unsere Vorfreude steigen, je nÀher wir kommen. Bei schönsten Kaiserwetter werden wir herzlich in Empfang genommen.

Der Check-in

Als wir mit unserem Auto vorfahren, steht gleich am Eingang jemand mit GepĂ€ckwagen bereit und hilft beim Ausladen. An der Rezeption dĂŒrfen wir im Anschluss an der Bar auf einem Welcome Drink Platz nehmen. Hier wird sich individuell Zeit fĂŒr jeden Gast genommen, um alles in Ruhe zu erklĂ€ren.

Das Familienresort Ellmauhof

Das Familienresort Ellmauhof

Was gibt es alles zu entdecken im Familienresort Ellmauhof?

Nachdem wir die ersten Sachen ausgepackt hatten, gingen wir auf kleine Entdeckungsreise. Wir besuchten den kleinen Bauernhof, sagten den Ziegen, Ponys und Pferden Hallo. Waren im Spielhaus bei den Hasen und Meerschweinchen. Das war so liebevoll hergerichtet: ein kleiner Streichelzoo mit einem Sandkasten, einem kleinen HĂ€uschen und das grĂ¶ĂŸte Highlight die Rutsche. Alles wurde mit Freude ausprobiert. Eva war so hin und weg von dem Babyhasen, dass sie mit voller Neugier alles beobachtet. NatĂŒrlich gibt im Ellmauhof auch eine Kinderbetreuung, wo viel gebastelt und gespielt wird, ein Schwimmbad mit Rutsche und einen Indoor Spielplatz.

Die Verpflegung

Das wohl wichtigste Kriterium neben dem Zimmer ist das Essen und hier hat das Familienresort Ellmauhof auf ganzer Linie geglĂ€nzt. An unserem ersten Abend werden wir mit einem 4-GĂ€nge-MenĂŒ verwöhnt. FĂŒr die Kleinen gibt es ein eigenes Kinder Buffet. Am zweiten Abend konnten wir auch am Buffet aus einer Vielzahl lokaler Köstlichkeiten wĂ€hlen. Wasser und SĂ€fte sind an zwei Stationen im Hotel kostenfrei, sodass man sich zu jederzeit damit versorgen kann. Alle anderen GetrĂ€nke kann man bei den freundlichen Kellnern an der Bar oder im Restaurant ordern. Das FrĂŒhstĂŒck und Mittagessen ist sehr vielfĂ€ltig und reichhaltig und wem das noch nicht reicht bzw. ausgepowert vom Wandern, toben oder Skifahren kommt, der kann sich am Kuchenbuffet am Nachmittag bedienen.

An unserem zweiten Abend haben wir das Babyphone im Zimmer aktiviert und sind an die Bar. Wir haben uns in der Weinecke ein schönes PlĂ€tzchen ausgesucht. Leider hat es von Ankommen ĂŒber bestellen, bis hin zum GetrĂ€nk 45 Minuten gedauert. Das war leider viel zu lange.

Unser Zimmer

Im Familienresort Ellmauhof kann man aus drei Zimmerkategorien wĂ€hlen: „Zimmer & Studios fĂŒr etwa 130€, „Apartments im Salzburger Stil“ fĂŒr ca. 155€ und zu guter Letzt „Apartments und Suiten“ fĂŒr 150€-240€ die Nacht. Unser Zimmer „Apartment Hochtorsee“ war mit zwei RĂ€umen, einer separaten Toilette  und ca. 40 mÂČ WohnflĂ€che sehr gerĂ€umig und gemĂŒtlich, lĂ€ndlich eingerichtet. Von hier hatten wir eine schöne Aussicht auf die Pinzgauer Berge. Eva hĂ€tte sich sogar fast dafĂŒr begeistern können im eigenen Bett zu schlafen, aber nur fast :-). Einziger kleiner Nachteil war der recht weite Weg vom Zimmer ins Restaurant und zum Wellness.

Der Wellnessbereich

Einfach mal die Seele baumeln lassen, wĂ€hrend die Kleine unterwegs ist. So nutzten wir die Zeit um ein wenig zu relaxen. Auf drei Etagen kann man saunieren, schwimmen und bei herrlichem Ausblick sich ausruhen. An einem Nachmittag haben wir sie dann mit ins Schwimmbad genommen und sind zusammen auch die große Rutsche hinunter gesaust.

Die Kinderbetreuung

Zwischen dem Restaurant und dem Wellnessbereich liegt die Kinderbetreuung. Auch wenn es mir schwerfĂ€llt, unsere kleine Maus in fremde HĂ€nde zu geben umso schöner ist es, wenn sie ganz stolz ihr Kunstwerk prĂ€sentiert, dass die mit den Betreuerinnen gemacht hat. Sie haben viel zusammengespielt, gebastelt und waren draußen im Schnee. Nach einem gemeinsamen Mittagessen gehen die Kinder auch schlafen, wenn man will.

Fazit

Wir hatten drei schöne Tage im Familienresort Ellmauhof. Das Essen war super, das Personal sehr freundlich und unser Zimmer sauber und gemĂŒtlich. Unser Tochter hat es in der Kinderbetreuung prima gefallen und wir als Eltern konnten die Zeit zusammen genießen.

Unter folgenden Link, könnt ihr euch noch durch die Hotelwebsite klicken:

www.ellmauhof.at

3

3 Comments

  1. Linni

    10. Januar 2018 at 14:34

    Hallöchen,
    das sieht ja alles echt wunderschön aus. Da könnte ich mich auch wohlfĂŒhlen, auch wenn ich noch keine Kinder habe! Ich danke dir aber fĂŒr den Tipp 🙂

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  2. Bea

    10. Januar 2018 at 19:06

    Toller Beitrag mit ganz tollen Bildern. Im nĂ€chsten Winter ist das sicher was fĂŒr uns. Danke fĂŒr die Vorstellung.

    LG, Bea.

  3. Melanie von Mamawelten

    10. Januar 2018 at 20:52

    Wow, klasse Hotel. Die Bilder sind super schön, da bekommt man sofort Lust auf Urlaub 🙂

Leave a Reply