Alitalia Lounge Mailand Linate und Flug mit airberlin

Bevor wir wieder im Flieger von airberlin Platz nehmen, um von Mailand-Linate nach Berlin zu fliegen, geht es für uns in schnellen 20 Minuten von dem Bahnhof Milano Centrale mit dem Express Bus zum Flughafen. Online Check-in ist abgehakt und die Bordkarten sind auf dem Handy. Wir schlängeln uns an den Check-in Schaltern vorbei zur Sicherheitskontrolle. Die geht dank Fastlane schnell und wir sind auf direktem Weg zur Alitalia Lounge. Der Flughafen Mailand-Linate ist sicherlich nicht der schönste, aber aufgrund seiner kompakten Größe, einer der schnellsten.

Alitalia Lounge – Sala Manzoni Mailand Linate

Hinter einer Milchglastür werden wir mehr oder weniger freundlicher begrüßt. Es ist mein erster Besuch in einer Alitalia und somit auch Skyteam Lounge und ich bin positiv überrascht. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, warum Alitalia bzw. Skyteam nicht den besten Ruf besitzen. Vielleicht kann mir das ja jemand unten in den Kommentaren erklären :-). Kurz ein paar Worte zur Lounge. Die Sitzmöbel und Wände erstrahlt in hellen, freundlichen Farben. Das anthrazit der Lampen und Säulen ist ein schöner Kontrast. Am Buffet gibt es eine große Auswahl an süßen und herzhaften Gepäck, was wirklich sehr lecker ist und die volle Bandbreite an Softdrinks. Im Kühlschrank wartet schon eine eiskalte Flasche Ferrari Prosecco auf uns. Darüber hinaus gibt es auch Wein, Bier und eine kleine Auswahl an Spirituosen. An der Fensterfront, die leider keinen direkten Blick auf das Vorfeld hat, gibt es zahlreiche Sitzgelegenheiten. Die bequemen Sessel sind entweder einzel- oder paarweise angeordnet.

airberlin Boarding nach Berlin

Unser Boarding Gate befindet sich nur wenige Schritte von der Lounge entfernt. Nach erfolgter Pass- und Ticketkontrolle können wir in den Bus einsteigen. Unser A320 nach Berlin parkt auf dem Vorfeld. Als alle Passagiere sich auf ihren Plätzen eingefunden haben, kommt per Lautsprecherdurchsage eine Hiobsbotschaft vom Kapitän. Denn Aufgrund von Gewittern in Berlin können wir nicht losfliegen und die zuständige Behörde Euro Control in Brüssel gibt womöglich den nächsten Slot erst in einer Stunde raus. Mhmm na toll, eine Stunde auf dem Vorfeld parken, da wünsche ich uns doch in die Lounge zurück .

airberlin Flug nach Berlin

Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo der Vielflieger-Gott her. Aus prognostizieren 60 Minuten warten, sind es dann letztlich nur 20 geworden und wir können losfliegen. Wir starten in Richtung Norden mit einem erstklassigen Blick auf das Stadtzentrum von Mailand, gefolgt vom Comer See. Über den Alpen ziehen leider dichte Wolken auf und versperren die Sicht bis kurz vor Berlin.

Als wir unsere Reiseflughöhe erreichen, beginnt der Service. Ich lese ein paar Artikel im airberlin Magazin, mache einen kurzen Nap und schon sind wir wieder da. Die Flugzeit ist gerade einmal 10 Minuten länger als München – Berlin.

Der Airbus parkt wieder vor dem Terminal C, nur das heute der Treppenfahrer wohl seinen ersten Arbeitstag hat. Mehr als zehn Versuche hat es gebraucht, bis er es geschafft hat. Zwischendurch hat der Airbus auch ein paar Mal gewackelt. Wir haben dann das Flugzeug über die hintere Treppe verlassen :-).

Wenn ihr wissen wollt, wie unser Hinflug oder unser Tag in Mailand war, dann schaut doch hier vorbei:

Vielen Dank fürs mitfliegen! 

0

Leave a Reply